Hier geht's zur App!
Park Logo Head

Der badenova Snowpark Feldberg – Ein denkwürdiger Winter in einem denkwürdigen Playground
09.04.2018

Die diesjährige Saison am Seebuck war eine sehr feine: viel Schnee, ein fettes Setup und einige nice Events machten den Winter zu einem wahren Freudenfest! Nun war´s das für dieses Jahr und es wird Zeit für einen kleinen Rückblick.

Man mag es kaum glauben, doch die Shred Season am Feldberg ist seit dem vergangenen Wochenende für dieses Jahr passé. Doch blickt man mit einem Lächeln auf die Saison 2017/18 zurück bei den vielen tollen Ereignissen, die sich im badenova Snowpark Feldberg abspielten und kann erhobenen Hauptes in die Sommerpause gehen.

Der Startschuss zu dieser super Saison fiel bereits Anfang Dezember und von dort an ging es stetig bergauf. Die ersten Schneeschauer brachten ordentlich weißes Gold mit sich, sodass euch bereits am 15. Dezember ein vorweihnachtliches Geschenk in Form eines ersten Setups geliefert wurde. Der Playground erweiterte sich ständig, was auch mit einer wahnsinnigen Leistung der Shapecrew einherging, die bei jedem Wetter mit Shapetools bewaffnet im Park anzutreffen war. Egal ob Weihnachten oder Neujahr, es stand immer etwas Shredbares für eine sicke Session bereit.

Mit dem neuen Jahr ging es dann auch mit den Events los. So hieß es am 17. Februar: „Let’s get ready to rumble“ – der badenova Masters Feldberg Contest fand statt. Vor einem einzigartigen Publikum wurde gesendet ohne Ende und vor allem die Flying Dutchmen der Shred Masters konnten bei den Snowboardern mit einer Vielzahl an Tricks die Judges überzeugen. Bei den Freeskiern konnte sich Lokalmatador Clemens Grill durchsetzen und brachte die Menge zum jubeln.

 web snowpark feldberg 17 02 2018 lifestyle fs sb martin herrmann qparks 2
 web snowpark feldberg 17 02 2018 action sb unknown martin herrmann qparks 20
 web snowpark feldberg 17 02 2018 lifestyle fs sb martin herrmann qparks 5
 web snowpark feldberg 17 02 2018 lifestyle fs sb martin herrmann qparks 8
 web snowpark feldberg 17 02 2018 lifestyle fs sb martin herrmann qparks 7

Eine Woche später beanspruchten dann die Shredqueens den Playground für sich. Bei feinstem Bluebird und frei nach dem Motto „Girls own the park“, trafen sich jede Menge Mädels zur badenova Girls Shred Session im Park, um gemeinsam an ihren Skills zu feilen und zusammen Spaß zu haben. Dabei verließen die Snowboarderinnen und Freeskierinnen den badenova Snowpark mit einem ordentlichen Upgrade und jeder Menge neuer Tricks im Repertoire.

 web snowpark feldberg 24 02 2018 action sb annika bartmann martin herrmann qparks 44
 web snowpark feldberg 24 02 2018 action sb alex martin herrmann qparks 12
 web snowpark feldberg 24 02 2018 lifestyle fs sb martin herrmann qparks 1
 web snowpark feldberg 24 02 2018 lifestyle fs sb martin herrmann qparks 5
 web snowpark feldberg 24 02 2018 lifestyle fs sb martin herrmann qparks 59

Eine der verrücktesten Sessions war mit Sicherheit der Shred Poker am 17. März, bei dem sich rund 50 Snowboarder und Twintips am Seebuck trafen und sich an einem gigantischen Special Feature gegenseitig an das Maximum ihrer Skills pushten. Bei feinsten Beats, leckerem BBQ und kühlem Bier gingen die Teilnehmer auf die Jagd nach den heißbegehrten Pokerchips, die sie für ihre steezy Tricks erhielten. Im Anschluss an die Session konnten sie diese in fette Goodies und Cash eintauschen. Wirklich jeder räumte etwas ab und so schmeckte das Bier gleich doppelt so gut.

 web snowpark feldberg 17 03 2018 lifestyle fs sb martin herrmann qparks 45
 web snowpark feldberg 17 03 2018 scenic fs sb martin herrmann qparks 10
 web snowpark feldberg 17 03 2018 action sb benjamin bartmann martin herrmann qparks 3
 web snowpark feldberg 17 03 2018 action fs thomas martin herrmann qparks 2
 web snowpark feldberg 17 03 2018 action sb unknown martin herrmann qparks 15

Doch nicht nur bei den Events ging es im badenova Snowpark ordentlich zur Sache. So wurden jedes Wochenende sweete Sessions geshreddet und es waren ausschließlich glückliche Gesichter am Seebuck anzutreffen.

Eines sollte jedoch noch erwähnt werden. Nur durch die tatkräftige Unterstützung der wahnsinnig fleißigen Shapecrew, der, in dieser Saison überaus großzügigen Frau Holle und dem fetten Support von badenova und dem Liftverbund wurde die Saison 2017/18 zu einer wirklich großartigen.

Chapeau!

Und so endete die Saison mit einem gewaltigen Setup, das auch zum Saisonende noch über 20 Features beinhaltete. Wir freuen uns auf jeden Fall schon jetzt auf die kommende Saison mit euch und hoffen, dass diese genauso fett wird!

Bis dahin wünschen wir euch eine schöne Sommerzeit – Bis bald!

More Stuff